Ein ökologisch gebauter Kindergarten zum Wohlfühlen

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Ein ökologisch gebauter Kindergarten zum Wohlfühlen

Sabine Neumann Sabine Neumann
 Wooden houses by S2 GmbH
Loading admin actions …

Nachhaltiges Bauen erfreut sich bei modernen Bauherren immer größerer Beliebtheit. Dabei stellt die langfristige Bewahrung natürlicher Ressourcen eines der zentralen Ziele dar. Eingesetzt werden wohngesunde, natürliche Baustoffe sowie energieeffiziente Technik für ein rundum ökologisches Wohngefühl. Und selbstverständlich setzen nicht nur private Bauherren auf dieses Konzept, sondern es werden vermehrt auch öffentliche Gebäude ökologisch gebaut. So wie der Kindergarten Silberquell in Mendig, den unsere Architektenexperten von der S2 GmbH geplant und umgesetzt haben.

Vorderseite

Aus natürlichen, nachhaltigen und wohngesunden Materialien errichteten unsere Experten diesen ganz besonderen Kindergarten, bei dem man sofort das Gefühl hat, dass sich Kinder hier rundum wohlfühlen. Doch nicht nur auf die Kleinsten wirkt bereits die Fassade aus Lärche-Stülpschalung warm und einladend. Das Holz der Fassade ist unbehandelt und wird im Laufe der Jahre durch die unterschiedliche Bewitterung der Oberfläche eine wunderschöne Patina erhalten. Als interessanter Aspekt fällt außerdem sofort die Dachkonstruktion mit den Vordächern sowie dem eingerückten Dachgeschoss ins Auge, in welchem die Aufenthalts- und Arbeitsräume der Erzieher/-innen und der Kindergartenleitung untergebracht sind.

Rückseite

Hier sehen wir die Rückseite des Gebäudes, auf der man durch zwei Türen unter einer ebenfalls ausschließlich aus Holz gefertigten Überdachung ins Freigelände hinaustritt. Dieses bietet alles, was das kleine Kinderherz begehrt. Nicht sichtbar auf den Fotos, aber dennoch spannend zu erwähnen ist die Grundkonstruktion des Baus, welcher aus Brettsperrholzelementen besteht. Dabei handelt es sich um eine innovative Holzbautechnik, die immer mehr auf dem Vormarsch ist und Fachleuten zufolge wohl bald selbst den Geschosswohnungsbau revolutionieren dürfte.

Organische Form

Das Besondere an dem Kindergarten Silberquell ist nicht nur die ökologische, nachhaltige und wohngesunde Bauweise, sondern auch die organische Form, in der das Gebäude angelegt wurde. Anstatt, wie bei vielen Zweckgebäuden üblich, auf einen simplen rechteckigen bzw. quadratischen Grundriss zu setzen, übernahmen unsere Experten die organische Wabenstruktur, die häufig beim Bau von Waldorfkindergärten und -schulen zum Einsatz kommt.

Flur und Garderobe

Im Inneren des Kindergartens wird man von warmen Farbtönen empfangen. Der Boden hier im Flur- und Garderobenbereich wurde mit terracottafarbenen Fliesen gestaltet, die Wände mit natürlichen Lehmfarben und Putz in Pastelltönen.

Gruppenraum

In den liebevoll gestalteten Gruppenräumen mit Massivdielenböden in Eiche und großzügigen Fensterflächen, die das Innere mit Tageslicht fluten, fühlen sich die Kinder sofort geborgen und pudelwohl.

Schlafraum

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in den Schlafraum, in dem die Kleinsten ihren Mittagsschlaf halten. Auch hier ist alles ganz natürlich, einladend, wohngesund und kinderfreundlich gehalten, mit viel Holz und anderen Naturmaterialien sowie warmen, fröhlichen, aber nicht allzu grellen Farben.
Whitton Drive:  Terrace house by GK Architects Ltd,

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!