​12 tolle Ideen für Garten und Terrasse

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

​12 tolle Ideen für Garten und Terrasse

Madrid Gas Fire Table - Warrington: modern  by Rivelin, Modern
Loading admin actions …

Garten, Hof, Terrasse—ein Stückchen Land unter freiem Himmel zu haben ist einfach wundervoll. Sie stellen wunderbare Orte dar, um sich vom Stress des Alltags zu erholen und neue Energie zu tanken. Es sind aber auch die Orte, an dem wir im Sommer mit anderen Menschen zusammenkommen, um Partys zu feiern, zusammen zu essen und zu trinken. Kurzum: Ohne einen Garten ist der Sommer nur halb so schön.

Ihr wollt euren Garten oder eure Terrasse einmal so richtig in Szene setzen? Kein Problem! Heute präsentieren wir euch zwölf Gestaltungsideen, mit denen ihr euch einen unverwechselbaren Platz an der Sonne schaffen könnt.

1. Kreative Beleuchtung

Lampen solltet ihr nicht ausschließlich zur Beleuchtung der Wege nutzen: Lichtquellen bieten eine gute Möglichkeit, dem Garten eine persönliche Note zu verleihen. Hier wurden viele kleine Lämpchen in eine hohe Gartenmauer eingelassen. Durch die symmetrische Anordnung wirkt es klassisch, elegant. Noch kunstvoller wird euer Beleuchtungskonzept, wenn ihr es mit weiteren Dekoelementen wie Spiegeln oder Skulpturen kombiniert.

2. Von Markise bis Baldachin

Manchmal kommen Funktionalität und Ästhetik auf ganz simple Weise zusammen: Große Stoffbahnen lassen sich wunderbar als dekorativer Sonnenschutz für eure Terrassen nutzen. Ob als Sonnensegel, Markise oder als Baldachin—Textilien wirken immer sommerlich leicht und verbreiten mediterranes Flair. Darüber hinaus schaffen sie optisch einen Raum im Raum. Der Garten wirkt dadurch größer und eure Terrasse bekommt die Aufmerksamkeit, die sie verdient.

3. Lasst euer Persönlichkeit freien Lauf

Es ist euer Garten—also zeigt es auch! Rot und grün passt nicht zusammen? Es ist egal, was die Nachbarn denken. Gestaltet den Garten und die Terrasse, so wie es euch gefällt. Durch einen persönlichen Stil wird der Garten erst wirklich einzigartig. Durch das Vereinen verschiedener Ideen, Farben und Stile erhält der Garten eine spannende, abwechslungsreiche Note.

4. Funktionsbereiche voneinander trennen

Eine harmonische Anordnung von Elementen ist die Basis, um sich in einem Raum wohlzufühlen. Das gilt auch für Haus und Garten—wie es das Foto beweist. Hier hat alles seinen Platz: Auf dem Rasen haben die Kinder genügend Raum zum Spielen und Toben, es gibt einen Bereich für Pflanzen und einen Bereich zum gemütlichen Beisammensein.

5. Möbel aus Paletten

Möbel aus Paletten sind ideal für draußen. Sie sind originell, aus Holz—einem sehr robusten Material—und günstig zu erwerben. Vor allem für junge Menschen stellen Palettenmöbel eine tolle Alternative zu herkömmlichen Terrassenmöbeln dar. Das Gute ist: Mit etwas Geschick und dem richtigen Werkzeug lässt sich fast alles aus Paletten fertigen. Mit bunten, großen Kissen dekoriert, ist zum Beispiel in Windeseile eine schöne Sitzbank geschaffen.

6. Auf Gemütlichkeit setzen

Im Sommer wird die Terrasse zum Freiluft-Wohnzimmer. Wer sich hier pudelwohl fühlen möchte, sollte mit verschiedenen Sitzgelegenheiten die notwendige Gemütlichkeit herstellen. Wie viele Möglichkeiten es gibt, zeigt unser Foto: Wir sehen verschiedene Sonnenliegen, die man sowohl allein als auch zu zweit nutzen kann, sowie zwei Sofas. Durch die Polster und Kissen in Marineblau wird der Terrasse trotz der vielfältigen Möblierung eine wohltuende Harmonie verliehen. Hellblau in Verbindung mit Weiß wirkt außerdem immer erfrischend und leicht maritim.

7. Vertikale Bepflanzung

Wenn man nicht viel Platz hat, ist ein vertikaler Garten eine gute Wahl, um dem Außenbereich Natürlichkeit zu verleihen. Es gibt viele Möglichkeiten, eine vertikale Bepflanzung zu realisieren, zum Beispiel mit Kletterpflanzen oder Paletten. Bei diesem Beispiel wurde zur Bepflanzung unter anderem verschiedene Farne gewählt. Zusammen mit dem Kiesboden ergibt sich ein sehr ursprünglich wirkende Gestaltung, die wunderbar entspannend wirkt.

8. Ein Blütenmeer

Für einige unter uns, darf dies mit Sicherheit in keinem Garten fehlen: eine Vielzahl von Blumen und Grünpflanzen. Das Spiel mit verschiedenen Wuchshöhen, Farben, Arten und Blattformen erzeugt Dynamik und verleiht eurem Garten Lebendigkeit. Im Sommer könnt ihr den zarten Duft der Blüten genießen und von einem bequemen Plätzchen aus das geschäftige Treiben der Bienen und Hummeln beobachten. Ihr werdet staunen, was es alles zu entdecken gibt!

9. Rückzugsorte schaffen

Engel & Völkers Bodrum Modern garden by Engel & Völkers Bodrum Modern
Engel & Völkers Bodrum

Engel & Völkers Bodrum

Engel & Völkers Bodrum

Neben dem obligatorischen Sitzplatz auf der Terrasse, der für gesellige Abende mit Freunden und Familien vorgesehen ist, solltet ihr euch unbedingt auch eine Sitzgelegenheit nur für euch schaffen. Eine kleine Nische im Garten reicht aus, um mit ein paar stimmigen Accessories einen kleinen Rückzugsort zu schaffen, an dem man sich zurückziehen kann, um zu lesen, zu meditieren und zu entspannen. Bei unserem Beispiel wurde ein runder Lounge-Sessel, ein paar Kissen und Laternen leger auf einer kleinen Holzveranda arrangiert. Ursprüngliche, natürliche Materialien eignen sich gut, um eine ruhige Atmosphäre zu kreieren.

Weitere Gestaltungsideen für Sitzecken im Garten gibt es hier.

10. Girlanden

Ein bisschen Spaß muss sein—das scheint diese Terrasse auszustrahlen. Für einen verspielten Look arrangiert ihr einfach ein paar bunte Möbel und Kissen in fröhlichen Farben, zum Beispiel türkis, blau und gelb. Ein witziges Detail: Eine Girlande mit vielen kleinen Laternen sorgt am Abend für die Beleuchtung. Ob ihr die Girlande wir hier mit Sonnensegel kombiniert oder sie zum Beispiel zwischen Bäumen spannt, ist natürlich euch überlassen.

11. Eine Feuerstelle integrieren

Madrid Gas Fire Table - Warrington: modern  by Rivelin, Modern
Rivelin

Madrid Gas Fire Table—Warrington

Rivelin

Kein Sommer ohne Lagerfeuer—doch eine im Tisch integrierte Feuerstelle ist doch ziemlich außergewöhnlich.  Ein Feuer bringt nicht nur Wärme in kühlen Nächten, sondern erzeugt immer auch eine ganz besondere Atmosphäre. Einen romantischen Abend unter freiem Himmel am prasselnden Feuer genießen—das stellen wir uns wunderschön vor.

12. Die Hängematte nicht vergessen!

Wer eine Auszeit nehmen möchte vom Stress des Alltags, sollte einen Gegenstand auf keinen Fall vergessen: die Hängematte. Es gibt viele gute Gründe. Einige Modelle sind schon für wenig Geld zu haben, sie sind einfach anzubringen und auch sehr dekorativ. Denn Hängematten haben verbreiten immer einen gewissen exotischen Charme.

Wer professionelle Unterstützung für die Gartengestaltung sucht, sollte sich an einen Experten für Garten- und Landschaftsbau wenden. Den richtigen Ansprechpartner gibt es mit Sicherheit auch in eurer Nähe.

Whitton Drive by GK Architects Ltd Modern

Need help with your home project?
Get in touch!

Discover home inspiration!